Banner-Davan-Voprlesungen1
 Home   CV   Projekte   Videos   Nostradamus4You   Lepu-Buchständer   OTK   Veranstaltungen   SHOP

 

Der Koran

Ein Arbeitsbuch zum Bewusstseinswandel oder ein Folterapparat!?

 

Sonst, wenn man den heiligen Koran zitierte,

Nannte man die Sure, den Vers dazu,

Und jeder Moslem, wie sich's gebührte,

Fühlte sein Gewissen in Respekt und Ruh'. …

O heiliger Koran! O ewige Ruh!

Johann Wolfgang von Goethe

- West-östlicher Divan –

Liebe Leserinnen und Lesern

So sprach der große deutsche Dichter der Aufklärung (ca. 1725-1780) Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) und so Sprach am (17. Feb. 1989) schwarz auf weiß ein 20jähriger deutscher Mathematikstudent aus meiner Nachbarschaft in einer Bonner Studentenwohnheim über das heilige Buch der Muslime. Er hängte sogar sein Pamphlet unterschrieben an seinem Zimmertür an.

Er war und ist bei weitem keine Ausnahme. Wie es dazu kam und welche kulturellen und sozial-politischen Umstände zu solchen Entgleisungen führten, kann man hier leider nicht im Detail erzählen. Zweifelsohne vom Salman Rushdis Buch „Die satanische Verse“, das die Hauptursache für unsere Streitigkeit um die Definition und Grenzen der Meinungsfreiheit war, die Folterung der muslimischen Gefangenen in dem die NATO-Soldaten vor ihren Augen Korans verbrennen oder ins Klo schmeißen bis zum „Islam-gehört-nicht-nach-Deutschland”-Rede eines noch nicht einmal seit zwei Stunden zum Innenminister benannten Politikers führt ein schnurgerader Weg!HD3

»Europa, die Wiege der Aufklärung, weder braucht noch willkommen heißt solche hypokritische Fundamentalisten, die in betrügerische und niederträchtige Weise – vorgeben im Namen Gottes, des Allerhöchsten zu sprechen.

Im Klartext: Schiiten sind zu verschwinden!

Nimm folgendes zur Kenntnis: In diesem, meinem Land kann ich ohne Konsequenz folgende Erklärung abgeben:

Der Koran ist totaler Schwachsinn (Müll) und ohne Zweifel frei von Muhammad erfunden worden, der ein noch unverschämterer Lügner war als Satan Khomeini.«

KORAN ist das heilige Buch des Islam. Auf die Grundlage der Werte und Traditionen dieses Buches wurden großartige Persönlichkeiten geboren, auf deren Schultern u.a. auch die Männer der Renaissance einigermaßen stehen und weiterschauen konnten. Was das Abendland in der Medizin, Physik, Mathematik, Astronomie, Philosophie, Theologie usw. gelernt hat, verdankt an erster Stelle jene Männer und Frauen, die durch Koran ermütigt sich unterwegs machten die weite Welt der Kulturen von Griechenland bis zum Indien und China zu bereisen und die Geheimnisse der Natur und des Geistes auszukundschaften. Es ist nicht fair wenn Koran (z. B. durch Nato-Soldaten) ins Klo geschmießen, verbrannt, zerrießen oder beleidigt wird, um die muslimischen Gefangenen zu kränken und zu foltern. Oder die islamische Welt zu provozieren, um dann mit Zeigefinger auf sie gerichtet, sie zu Sündenböcke machen, bombardieren, im Unglück stürzen und in die Armut drängen, um ihre Rohstoffe auszuplündern, um ein falsches schöpfungsverachtendes Lebensstil zu finanzieren.Koran_Hoerbuch-Deutsch_S1

Koran ist zum Lesen, Meditieren und Bewusstseinswandel da. Koran ist DIE AUFKLÄRUNG par Excellencè. Er lehrt uns, dass der Mensch nicht für die wenigen Tage des Lebens auf die Erde, sondern für die Ewigkeit geschaffen worden ist. Koran bietet die perfekte Bausteine auf die Menschen Gerechtigkeit definieren und einsetzen können. Er bietet uns die Möglichkeit viele schöne und stabile Strukturen in der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Kunst und Familie in einer Gesellschaft und vor allem für den eigenen individuellen Glück zu errichten. Koran bietet uns den Weg zu unserem eigentlichen ICH, dessen Substanz außerhalb der Raum-Zeit-Schranken liegt, zu finden. Darum muss Koran ständig gelesen, gehört, geforscht und vor allem respektvoll behandelt und im Leben oft zum Rat gezogen werden. Und im Respekt gegenüber Koran werden wir alle letztendlich auch unser Frieden und unsere Ruhe wiederfinden: »Diejenigen, die glauben und deren Herzen im Gedenken Allahs Ruhe finden - Ja, im Gedenken Allahs finden die Herzen Ruhe.« (Koran, 13:28)

Liebe Interessentin lieber Interessent. Sie haben wenig Zeit und möchten trotzdem Koran kennenlernen, dann empfehle ich Ihnen meine Koranhörbücher in deutscher oder persischer Sprache zu verwenden. Alle 114 Suren des Korans sind als MP3 auf einem CD. Sie können ihn ins Auto hinterm Stau, im Büro, beim Spaziergang, beim täglichen Jogging, bei einer langen Wanderung und überall wo Sie aus Ihrer kostbaren Zeit nutzen ziehen wollen innerhalb von ca. 27 Stunden vollständig durchhören.

In deutscher Sprache habe ich die gute Übersetzung von Max Henning aus dem Jahre 1901 ausgewählt. Diese Übersetzung wurde 1998 von Dr. Murad Wilfried Hofmann überarbeitet und mit nützlichen Fußnoten versehen. Ich beabsichtige in der Zukunft eine eigene Überarbeitung zu vervollständigen und den Koran-Interessenten deutschsprachigem Raum anzubieten.Koran_hoerbuch_Farsi_MP3-CD_2

In persischer Sprache (Farsi) habe ich die Übersetzung von Abdolmohammad Ayati ausgewählt, die ebenfalls mit informativen Fußnoten versehen worden ist. In beiden Koranvorlesungen habe ich die Fußnoten zur besseren Verständigung des Textes vorgetragen.

Helfen Sie mir meine natur- , geisteswissenschaftlichen und sozialrelevanten Projekte, die schließlich die ganze Gesellschaft zu Gute kommen können, schneller und in guter Qualität zu realisieren.

Wenn Sie in der Lage sind meine Koran- und andere Projekte kurz- oder langfristig zu unterstützen, dann bitte um Kontaktaufnahme unter: info@davan-vorlesungen.de, Tel.: 02233-686 59 30, Mobil: 0179 522 9441

Vielen Dank im Voraus

Ihr Behrouz M.-Davan

 

Wenn Sie Koran im Arabischen hören wollen, dann empfehle ich Ihnen folgende Internetseite: Dafür klicken Sie hier.

Zur Bestellung bitte zum Shop. und zum Probehören hier klicken www.Youtube.de/davanvorlesungen

Sure

Farsi (Persisch)

Deutsch

Dauer ca.

(St.:Min.:Sek.)

1

Al-Fâtiha

Die Öffnende

00:01:10

2

Al-Baqara

Die Kuh

01:58:55

3

Âli’Imraan

Das Haus 'Imran

01:17:25

4

An-Nisâ

Die Frauen

01:08:38

5

Al-Mâida

Der Tisch

00:55:10

6

Al-An'âm

Das Vieh

01:02:45

7

Al-A'râf

Die Anhöhen

01:16:52

8

Al-Anfal

Die Beute

00:25:27

9

At-Tauba

Die Reue

00:52:07

10

Yûnus

Jonas

00:37:32

11

Hud

Hud

00:37:22

12

Yûsuf

Josef

00:32:45

13

Ar-Ra'd

Der Donner

00:08:07

14

Ibrahim

Abraham

00:16:48

15

Al-Hidschr

Das Felsengebirge

00:15:00

16

An-Nahl

Die Bienen

00:35:24

17

Al-Isrâ

Die Nachtreise

00:33:45

18

Al-Kahf

Die Höhle

00:31:04

19

Maryam

Maria

00:21:25

20

Ta Ha

Ta Ha

00:25:51

21

Al-Anbiyâ’

Die Propheten

00:24:43

22

Al-Hadsch

Die Pilgerfahrt

00:26:28

23

Al-Mu’minûn

Die Gläubigen

00:20:00

24

An-Nûr

Das Licht

00:23:14

25

Al-Furqân

Die Unterscheidung

00:21:13

26

Aschu-Schu'arâ

Die Dichter

00:27:30

27

An-Naml

Die Ameisen

00:26:17

28

Al-Qasas

Die Geschichten

00:26:24

29

Al-’Ankabût

Die Spinne

00:19:08

30

Ar-Rûm

Die Byzantiner

00:16:29

31

Luqmân

Luqmân

00:09:42

32

As-Sadschda

Die Niederwerfung

00:09:33

33

Al-Ahzâb

Die Verbündeten

00:26:09

34

Sabâ’

Die Sabäer

00:16:35

35

Al-Fâtir

Der Schöpfer

00:14:09

36

Ya Sin

Ya Sin

00:14:16

37

As-Saffât

Die sich Reihenden

00:20:15

38

Sad 

Sad

00:19:38

39

Az-Zumar

Die Scharen

00:23:34

40

Ghâfir

Der Vergebende

00:23:03

41

Fussilat

Erklärt

00:16:45

42

Asch-Schûrâ

Die Beratung

00:16:35

43

Az-Zukhruf

Der goldene Prunk

00:18:39

44

Ad-Dukhan

Der Rauch

00:07:50

45

Al-Dschâthiya

Die Kniende

00:08:18

46

Al-Ahqâf

Die Sanddünen

00:12:36

47

Muhammad

Muhammad

00:11:12

48

Al-Fath

Der Sieg

00:11:52

49

Al-Hudschurât

Die Gemächer

00:06:47

50

Qaf 

Qaf

00:08:04

51

Adh-Dhâriyât

Die Aufwirbelnden

00:08:54

52

At-Tur

Der Berg

00:07:39

53

An-Nadschm

Der Stern

00:10:01

54

Al-Qamar

Der Mond

00:07:11

55

Ar-Rahman

Der Erbarmer

00:09:43

56

Al-Wâqi'a

Das Unvermeidliche

00:08:28

57

Al-Hadid

Das Eisen

00:10:58

Sure

Farsi (Persisch)

Deutsch

Dauer ca.

(St.:Min.:Sek.)

58

Al-Mudschâdala

Das Streitgespräch

00:09:25

59

Al-Haschr

Die Versammlung

00:09:07

60

Al-Mumtahina

Die Geprüfte

00:06:25

61

As-Saff

Die Schlachtordnung

00:04:21

62

Al-Dschumu’a

Das Versammeln

00:03:22

63

Al-Munâfiqun

Die Heuchler

00:03:42

64

At-Taghâbun

Verlust und Gewinn

00:05:35

65

At-Talaq

Die Scheidung

00:05:31

66

At-Tahrim

Das Verbot

00:04:59

67

Al-Mulk

Die Herrschaft

00:06:37

68

Al-Qalam

Die Schreibfeder

00:07:34

69

Al-Hâqqa

Die Stunde der Wahrheit

00:06:06

70

Al-Ma'âridsch

Die Himmelsleiter

00:05:51

71

Nuh

Noah

00:04:11

72

Al-Dschinn

Die Ddschinn

00:05:19

73

Al-Muzzammil

Der Verhüllte

00:04:32

74

Al-Muddaththir

Der Bedeckte

00:05:08

75

Al-Qiyâma

Die Auferstehung

00:03:58

76

Al-Insân

Der Mensch

00:07:00

77

Al-Mursalât

Die Entsandten

00:05:23

78

An-Nabâ'

Die Kunde

00:04:47

79

An-Nâzi'ât

Die Entreißenden

00:04:25

80

Abasa

Er runzelte die Stirn

00:03:54

81

At-Takwir

Das Einhüllen

00:03:37

82

Al-Infitâr

Das Zerspalten

00:02:57

83

Al-Mutaffifin

Die das Maß Verkürzenden

00:04:24

84

Al-Inschiqâq

Das Zerbrechen

00:03:20

85

Al-Burüdsch

Die Sternbilder

00:03:53

86

At-Tariq

Der Nachtstern

00:01:46

87

Al-A'lâ

Der Höchste

00:02:00

88

Al-Ghâschiya

Das überschattende Ereignis

00:02:17

89

Al-Fadschr

Die Morgenröte

00:03:37

90

Al-Balad

Die Stadt

00:02:03

91

Asch-Schams

Die Sonne

00:01:53

92

Al-Lail

Die Nacht

00:02:23

93

Ad-Duhâ

Der lichte Tag

00:01:36

94

Asch-Scharh

Das Weiten

00:01.08

95

At-Tin

Die Feige

00:01:55

96

Al-'Alaq

Das sich Anklammernde

00:03:54

97

Al-Qadr

Das Schicksal

00:01:17

98

Al-Bayyina

Der deutliche Beweis

00:02:08

99

Az-Zalzala

Das Erdbeben

00:01:20

100

Al-'Adiyât

Die Rennenden

00:01:18

101

Al-Qâri'a

Das Verhängnis

00:01:48

102

At-Takâthur

Das Streben nach Mehr

00:01:03

103

Al-Asr

Die Zeit

00:00:43

104

Al-Humaza

Der Verleumder

00:01:19

105

Al-Fil

Der Elefant

00:02:26

106

Quraisch

Die Quraisch

00:00:47

107

Al-Mâ'un

Die Hilfeleistung

00:01:15

108

Al-Kauthar

Der Überfluss

00:01:17

109

Al-Kâfirûn

Die Ungläubigen

00:00:49

110

An-Nasr

Die Hilfe

00:00:39

111

Al-Masad

Die Palmfasern

00:01:26

112

Al-Ikhlas

Die Aufrichtigkeit

00:00:31

113

Al-Falaq

Das Morgengrauen

00:00:49

114

An-Nâs

Die Menschen

00:00:52

Total

 

 

Ca.: 27:17:23

Home | CV | Projekte | Videos | Lepu-Buchständer | SHOP | OTK | Veranstaltungen | Impressum | Kontakt |